Navigation überspringen - zum Seiteninhalt

Bachgassfest

11. und 12.8.2001

Ach, wie schön ist die See'mer Kerb.

Um für das diesjährige Bachgassfest neue Impulse zu setzen, teilten wir den Hof diesmal anders als in den Jahren zuvor auf. Zudem trug die ausgefeilte Deko zu dem neuen schönen Bild vom Bachgassfest auf unserem Hof bei.

Der Getränkeverkauf fand in der bisher als Sitzecke genutzten Garage statt. Damit wurde die Terasse hinter dem Haus als weiteres nutzbares Gelände frei.
Hier fanden sich unter freiem Himmel und in grellromantischer Beleuchtung Sofas zum ruhigen Genießen.

Über dem Hof spannte sich ein Himmel aus weißem Stoff, über den zur Musik ein weiß-rotes Lichtgewitter zog, während der Hof darunter von harmonisch beleuchteten Büschen und Bäumen eingefasst blieb.

Dies ist der Rahmen, in dem sich die Geschichte der diesjährigen Kerb vollzog.
Und es ist eine wunderschöne Geschichte.

Obwohl diesmal deutlich mehr Fläche zur Verfügung stand, wurde es am Samstag Abend voller als an allen Bachgassfestpartys zuvor.
Bald wurden alle Tische zur Seite geschoben, um all den Tänzern Platz zu machen.
Um die Tanzfläche herum standen viele andere, die sich hier verabredet hatten und nun plaudern konnten.
So verlief der Samstag noch ausgelassener als angenommen, die Stimmung war ausgesprochen gut, alle waren glücklich.

Aber das Wochenende war noch nicht vorbei. Nach kurzem Aufräumen war der Hof am Sonntag Morgen wieder hergestellt, die Kühlschränke wurden aufgefüllt, dann begann der Teil, der uns am Bachgassfest am mit meisten gefällt.
Mit vom Feiern ausgelaugten Körpern konnten wir uns auf der Terrasse in die Sofas sinken lassen, ausruhen, reden, lachen, rauchen, bald den ersten Longdrink genießen und so den ganzen Tag in der Sonnen verbringen.
Was für ein Tag!

Und dann kam der Abend. Mit der Dämmerung wurde die Musik tanzbarer und der Hof begann langsam, sich zu füllen.
Viel ruhiger als am Samstag begann die zweite Party anzulaufen.

Dabei war dieses Wochenende erfüllt von einer Vielzahl eindrucksvoller und schöner Bilder und Szenen, Begegnungen und Gefühlen.